Kochbücher aussortieren und Rezepte ordnen

Kochbücher aussortieren und Rezepte ordnen

Während der Zeit des Shut Downs werden wir so viel zu Hause kochen und essen wie nie zuvor... es ist sehr hilfreich, wenn wir unsere 5-10 standard Menus im Kopf haben, die wir jederzeit schnell und ohne viel "brain power" auf den Tisch zaubern können. Das mache ich auch so. Mit der Zeit habe ich dann wieder mal Lust auf etwas anderes... wenn die Rezepte gut geordnet sind, ist das ganz simpel... gehe wie folgt vor:

  •  Sammle alle Kochbücher und bringen sie an eine Stelle
  •  Blättere jedes Buch durch und markiere die Rezepte, die du gerne nachkochen möchtest. Gibt es Kochbücher, in denen dich nur 2-5 Rezepte ansprechen, dann reisse entweder die Seiten heraus oder mache Kopien (oder fotografieren sie ab, damit du sie dann ausdrucken kannst). Wenn du viele Rezepte markiert hast, dürfen diese Kochbücher natürlich bleiben. Auch solche, die du nicht viel benützt, dich jedoch glücklich machen, weil sie zBsp sehr stylish sind. Vielleicht könntest du sie als Deko brauchen...
  •  Und dann weg mit allen anderen Kochbücher... die abgenützten ins Altpapier und die anderen ins Broki oder vielleicht kannst du ein paar verschenken...
  •  Jetzt noch zu den Rezepten, die du mal aus einer Zeitung oder Zeitschrift gerissen hast oder im Internet gefunden und ausgedruckt hast: gehe auch hier jedes Blatt durch und überlege dir, ob es noch aktuell ist und ob du Lust hast, das Gericht zu kochen. Lege dir einen Ordner an, in dem du diese Rezepte sammeln kannst, am besten nach Kategorie.
  •  Bewahre alle Kochbücher (ausser ev solche für Deko) an einem (!) Ort auf, der gut zugänglich ist. Es gibt nichts ärgerliches, als wenn du zuerst die Backwaren herausräumen musst, damit du an die Kochbücher kommst...
  •  Teile den Kochbücher also einen fixen Bereich zu, der nicht wachsen soll. Wenn es dort keinen Platz mehr gibt, dann ist es wieder Zeit zum ausmisten... so bleibt es immer übersichtlich. 
Viel Spass beim Umsetzten!

Morgen behandeln wir ein spannendes Thema nämlich: Kleiderschrank ausmisten und bereit für den Frühling machen :-), der hoffentlich bald kommt!