Herbst 2020 - diese Dinge kannst du stressfrei loslassen! Jetzt zu Hause Ordnung schaffen.

Herbst 2020 - diese Dinge kannst du stressfrei loslassen! Jetzt zu Hause Ordnung schaffen.

In den letzten Monaten durfte ich einige Familien, Paare und Singles beim Ordnung schaffen unterstützen. Da wir momentan wegen der Winterzeit und der Corona Entwicklung wieder mehr Zeit in den eigenen 4 Wänden verbringen, habe ich eine Liste von Dingen zusammengestellt, die du ohne viel Aufwand selber aussortieren kannst. Es sind alles typische Beispiele von meinen Kunden und auch von mir selber. Du musst also nicht unbedingt mit System aufräumen, was eher aufwendig ist.

Fang einfach irgendwo bei dieser Liste an oder wähle ein paar Punkte aus. Du wirst sehen, es tut so gut auszumisten und Ordnung zu schaffen.

Falls du weitere Tipps willst oder Hilfe beim Ausmisten brauchst, bin ich gerne für dich da. Ruf einfach an oder sende eine WhatsApp an 078 840 04 81.

 Hier also die Liste der Dinge, die du ohne viel Stress ausmisten kannst.

Küche

  • Gewürze – kontrolliere das Ablaufdatum
  • Lebensmittel, die du schon lange hast und nicht gegessen werden
  • Trinkflaschen, Bidons
  • Tupperware
  • Tassen oder Mugs

 Kleider

  • Kleider mit Löchern und Flecken
  • Nicht bequeme Kleider
  • Accessoires: Gürtel, Schals, Schmuck – vieles kommt so schnell aus der Mode!
  • Handtaschen und Rücksäcke
  • Winter Outdoor Kleider – was du letzten Winter nicht angezogen hast, bitte jetzt spenden!
 Bad

  • Sonnencreme – falls diese nächstes Jahr nicht mehr brauchbar ist
  • Alter Nagellack
  • Alte Medikamente
  • Alte Beautyprodukte, die du nicht verwendest
  • Muster/Samples

 Deko und Diverses

  • Weihnachtsdeko – falls du es letztes Jahr nicht verwendet hast und du dieses Jahr auch keine Lust darauf hast, dann bitte jetzt loslassen. Jemand wird sich bestimmt darüber freuen.
  • Putzmittel und Lappen
  • Zeitschriften
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Decken
  • Spielsachen: alles was kaputt ist, Teile fehlen, nicht mehr altersgerecht ist oder nie beachtet wird, bitte spenden oder entsorgen. Diese Weihnachten kommen bestimmt wieder neue Sachen ins Haus!
  • Dein Natel! Gehe die Fotos durch, lösche alle nicht so tollen und doppelten. Lösche auch Apps, Abos und Kontakte, die du nicht mehr brauchst.